PP 046 ~ Rum 2019, 2021 und Torabhaig

Das hat aber gedauert! Zweieinhalb Jahre nach der letzten Episode erfahrt Ihr endlich, wie es mit dem Fass weitergeht. Nach der Umfüllung in der letzten Episode ist aber halt auch wieder Geduld angesagt, denn der Rum muss reifen. In dieser Episode probieren wir ihn endlich und schmieden weitere Pläne! Außerdem gibt es einen außerordentlich exklusiven Einblick in eine neue Distille!

Rum 2019, 2021 und Torabhaig - Episodenbild

PP 045 ~ Fassumfüllung

Endlich ist der Whisky fertig, er wird abgefüllt auf die Flaschen und ausgeliefert. In das Fass kommt stattdessen Rum rein, der jetzt in der Feingeisterei liegt und reift.

Fassumfüllung - Episodenbild
Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

PP 044 ~ Sion Elektroauto Info und Probefahrt

Ich durfte den Sono Motors Sion probefahren und habe mich ausführlich mit Alexa und Bene von Sono Motors unterhalten, dabei sehr viel über den Sion gelernt, und nun freue ich mich noch viel mehr auf das Auto!

Sion Elektroauto Info und Probefahrt - Episodenbild

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

PP 043 ~ Bartoschek, der Agnostiker

In dieser Episode unterhalte ich mich mit Sebastian Bartoschek über Glauben. Kann man gleichzeitig Atheist, Agnostiker und Christ sein? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Wie optimistisch ist es, dass die Menschheit bald nicht mehr existiert? All das und mehr in dieser Episode! Ich hab zwar Wein getrunken dabei (Ophicus), aber nicht drüber gesprochen, war zu interessant.

Bartoschek, der Agnostiker - Episodenbild

PP 042 ~ Kommunalpolitik und Mälzerei mit David

David ist Braumeister und Kommunalpolitiker. Gestern waren unsere Frauen gemeinsam auf'm Zwutsch, ich hab David mit nem Bierchen besucht und das Mikrophon mitgebracht. Weil seine Kinder schon schliefen haben wir etwas leiser gesprochen, aber ich hoffe das Gespräch ist trotzdem interessant!

Kommunalpolitik und Mälzerei mit David - Episodenbild

PP 041 ~ Unser Fass, Floki und Berkshire Smoke and Peat Rum

Also, wir könnten das Fass abfüllen. Aber wir wollen nicht. Und das ist jetzt eher so das majestätische "wir", denn Christoph würde durchaus abfüllen, Toby aber nicht. Ein bisschen müssen wir uns noch gedulden, aber es wird großartig, und das zeigt sich schon jetzt! Außerdem im Glas: der rauchige "Malt" von Floki und der rauchige Rum der Berkshire Mountain Distillery.

Unser Fass, Floki und Berkshire Smoke and Peat Rum - Episodenbild

PP 040 ~ Fettstoffwechseltraining mit Mark Maslow

Ich wollte schon lange wissen, wie das mit dem Fettstoffwechsel funktioniert, warum (oder ob) man ihn trainieren sollte, und was es sonst noch so an Fittness-Mythen gibt. Mark hat mir alles beantwortet.

Fettstoffwechseltraining mit Mark Maslow - Episodenbild

PP 039 ~ Kilchoman

Endlich gibt es die lang ersehnte Kilchoman Episode. Probiert wurden Machir Bay 2013 (Toby hatte noch den 2012er, der wear bei Christoph alle), der exclusive for Germany von 2012 und der 100% Islay, bei Toby 2nd Edition, bei Christoph first. Außerdem musste Christoph seine Meinung zum Mystery Whisky abgeben. Ein kleiner Schluck ist noch da: wer will soll sich melden, vielleicht finden wir es ja noch raus :)

Kilchoman - Episodenbild

PP 038 ~ Unser Fass ist Whisky

Drei Jahre lang liegt unser Pubkameraden Whisky von Mackmyra jetzt im Fass und darf sich damit "Whisky" nennen, denn das ist die Mindestlagerdauert von Whisky. Alles was jünger ist ist nur Schnaps. Christoph und ich haben jetzt probiert und gemeinsam beschlossen: der braucht noch. Wir probieren nächstes Jahr wieder! Außerdem gab es Dalmore King Alexander III, Laphroaig Cairdeas (Sprich: Car Jazz!) und einen mysteriösen unbeschrifteten Whisky, den bisher keiner erraten hat.
avatar
Christoph Albietz

Unser Fass ist Whisky - Episodenbild

Hier ein Bild vom schwarzen Fass: Das schwarze Fass

Hier das Scottish Voice Recognition Video:

Bierlager Bier-Tasting

Ich habe Bier bestellt, im Bierlager. Grund war das “Fette IPA”, das es dort gibt, aber ich habe mir noch eine Reihe weiterer Biere zum Probieren bestellt. Damit ich nicht vergesse, welches wie geschmeckt habe, hier ein kurzes Tagebuch:

  • Das Fette IPA / Freigeist Miss California (gerade nicht mehr im Shop)
    Sehr fruchtig und süß, aber mit dunkler Malznote dahinter. Entwickelt für die Fette Kuh in Köln (daher als “Das Fette” vertrieben, “Miss California” ist das Gleiche von Freigeist selbst), aber auch außerhalb sehr gut trinkbar: sehr trocken, frisch fruchtig aber nicht stechend, dafür kräftig zupackend! Eins geht gut, nach dem zweiten sollte man lieber nicht mehr fahren… (na gut, eigentlich schon nach dem ersten nicht)
  • VonFreude Boulevard
    Sehr hell gelb, leicht, frisch! Leckeres Sommerbier. Keine Erleuchtung, aber kann man gut machen. Tausendmal besser als Becks und Konsorten auf alle Fälle!
  • Bierlager Strammer Max
    Die Hausmarke: großartiges IPA, kräftig, aber nicht aufdringlich, sehr rund! Gehört zu meinen Favoriten!
  • Kehrwieder Ü.NN (Über Normalnull) (auch gerade nicht im Shop)
    Das wohl beste alkoholfreie Bier der Welt, vielleicht weil es ein IPA ist? Frisch fruchtig, keinen deut langweilig, diesem Getränk fehlt gar nichts! Mit 0,4% Alkohol geht es offiziell als alkoholfrei durch, nur Kindern oder Abstinenten sollte man es nicht anbieten.
  • Welde Bourbon Barrel Bock
    Wow! Sehr, sehr geil! Rund, warm, voll, juhuu! Das Nachreifen im Ex-Bourbon Fass ist nicht dominant, vielleicht weil auch Tequila- und Rum-Fässer mitspielen dürfen. Komplex aber nicht abgefahren, sondern toll komponiert!
  • Ale-Mania IPA Mania (auch nicht im Store, scheint oft zu wechseln)
    Nicht so meins, zu süß und fruchtig. Nicht rund genug. Also, trotzdem ein gutes Bier, aber stinkt doch ordentlich gegen den Strammen Max ab.
  • Bevog Kramah Dose
    noch nicht probiert
  • Crafty Dan 13 Guns
    Mein erstes Dosenbier seit 20 Jahren oder so… nicht schlecht, aber auch nicht spektakulär. Etwas farblos.
  • Braukunstkeller Amarsi
    Seeehr lecker! Warm und trocken, wenig bittere Süße, Orange und Mango. Auch etwas dunkler in der Farbe. Großartig! Spielt locker mit Strammer Max und Fettes IPA in einer Liga, bringt aber einen ganz anderen Ton mit.
  • Hanscraft Backbone Splitter
    Längst nicht so martialisch wie es klingt: feines IPA mit frischer, fruchtiger Würze in der Nase und im Mund. Toll!