PP 40 ~ Fettstoffwechseltraining mit Mark Maslow

Ich wollte schon lange wissen, wie das mit dem Fettstoffwechsel funktioniert, warum (oder ob) man ihn trainieren sollte, und was es sonst noch so an Fittness-Mythen gibt. Mark hat mir alles beantwortet.

PP 40 ~ Fettstoffwechseltraining mit Mark Maslow - Episodenbild

6 Gedanken zu „PP 40 ~ Fettstoffwechseltraining mit Mark Maslow

  1. Thomas

    Hallo Toby,
    sehr interessante Episode.
    Eine Frage am Rande, welche Webseite würdest Du bezgl. Beef Jerky Rezepte empfehlen?

    Grüße aus München
    Thomas

    Antworten
  2. schnubbel911

    Herzerfrischendes Interview mit Mark Maslow in toller Gesprächsatmosphäre!
    Interessante Fragestellungen + Schilderungen. Kenntnistreiche, gut verständliche Erklärungen, Aufräumen mit “Mythen”. Hat mir an einigen Ecken meiner Einschätzungen doch sehr “auf die Sprünge geholfen”. War hilfreich, insbesondere was die Trainingszeiten und den Stellenwert des Mentalen betrifft!
    War eine richtig gute Stunde! DANKE!

    Antworten
  3. Carsten Velte

    Hallo Toby,
    Ich habe Dich nun schon zum zweiten Mal von Deiner neuen Garmin Uhr erzählen hören. Welche ist es denn bei Dir geworden (Es gibt von Garmin so viele verschiedene)?
    Würdest Du die selbe wieder kaufen?
    Grüße,
    Carsten

    Antworten
    1. toby Beitragsautor

      Hi Carsten,
      ich hab den ForeRunner 630 mit Run-Brustgurt (hier ein Affiliate Link: http://amzn.to/2jXe0sq thanks for using ;)). Ja, ich bin sehr zufrieden und es ist genau das richtige Ding für mich. Sieht gut genug aus für tägliches Tragen, so dass der Schrittzähler Sinn ergibt, Pulserfassung ist präzise durch Brustgurt (das Fitbit Charge HR mit Pulsmessung am Handgelenk war sehr ungenau), und ich stehe total auf die spielerisch vielen Daten, die das Ding zur Laufanalyse ausspuckt, durchschnittliche vertikale Bewegung oder Bodenkontaktzeit links/rechts ist super, VO2Max und Leistungszustand… ich weiß noch nicht, wie sehr ich den Daten vertrauen kann, aber mir macht es halt Spaß und es motiviert mich. Und darum geht es ja bei solchen Gadgets ;) Was Dich allerdings motiviert, was Du magst und brauchst, kann ich natürlich nicht sagen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.